zählerzukunft.de
Wir stellen auf moderne Messeinrichtungen um.
zählerzukunft.de
Wir stellen auf moderne Messeinrichtungen um.

Alt gegen neu. Ganz schön intelligent.

Das Land Bremen erhält neue Stromzähler. In den kommenden Jahren sind die wesernetz-Monteure und Dienstleister quasi rund um die Uhr unterwegs, um Hunderttausende alte Stromzähler gegen moderne Messeinrichtungen auszutauschen – und so das Netz fit für die Anforderungen der Zukunft zu machen.

Was bedeutet das für Sie? Sie können Ihren Stromverbrauch künftig noch besser überblicken. Die Installation des Basisgeräts ist dabei für Sie in der Regel kostenfrei. Wann es für Sie soweit ist, teilen wir Ihnen rechtzeitig per Brief mit.

Das Stromnetz im Land Bremen wird modern

wesernetz tauscht die Stromzähler in Bremen und Bremerhaven gegen moderne Messeinrichtungen aus. Was sich für Sie dabei ändert? Erst einmal nichts. Außer, dass Ihr Stromverbrauch für Sie transparenter wird.

Warum tauscht wesernetz die Stromzähler aus?

Die Nutzung Erneuerbarer Energien ist ein wichtiger Schritt, um Ressourcen zu schonen und Klima und Umwelt zu schützen. Da die Stromproduktion aus Quellen wie Sonne oder Windkraft stark schwanken kann, ist ein neues Netz notwendig, das Erzeugung und Verbrauch miteinander in Einklang bringt.

Damit das Netz Veränderungen kommunizieren und zügig darauf reagieren kann, hat die Europäische Kommission beschlossen, dass die EU-Staaten rund 80 Prozent ihrer Haushalte mit intelligenten Stromzählern ausstatten müssen. Im Land Bremen verantwortet wesernetz die Aufgabe und tauscht in den kommenden Jahren die alten Stromzähler durch moderne Messeinrichtungen aus.

Mehr Informationen

Bundesregierung schreibt Zähleraustausch vor

Das Messstellenbetriebsgesetz verpflichtet wesernetz zum Austausch der Stromzähler. Warum die Europäische Kommission entschieden hat, dass die Mehrzahl der Haushalte in der EU mit modernen Messeinrichtungen ausgestattet werden muss, erfahren Sie hier.

Mehr Informationen

Das Unternehmen wesernetz

wesernetz ist Ihr Energiebringdienst in Bremen und Bremerhaven sowie den Gemeinden Stuhr, Weyhe und Thedinghausen. Ob Strom, Erdgas, Wärme oder Trinkwasser – wir vernetzen Haushalte und Gewerbeimmobilien in der Region und sorgen für einen reibungslosen Betrieb.

Mehr Informationen

Kostenloser Zählerwechsel

Die Kosten für den Austausch der alten Stromzähler und die Installation der modernen Messeinrichtungen trägt wesernetz. Endverbraucher müssen lediglich für den Umbau aufkommen, wenn der Zählerplatz veraltet ist und für die moderne Messeinrichtung von einem Elektroinstallationsbetrieb vorbereitet werden muss.

Mehr Informationen

Was kann die moderne Messeinrichtung?

Die moderne Messeinrichtung ist ein digitaler Stromzähler, der mehr als den gesamten Verbrauch anzeigen kann. Sie wollen wissen, wieviel Strom Sie während der Sommerferien benötigt haben? Kein Problem – der neue Zähler kann es Ihnen verraten. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Mehr Informationen

Wann wird mein Zähler ausgetauscht?

Der Austausch des Zählers ist in der Regel ganz unkompliziert. Drei Monate vor dem geplanten Termin erhalten Sie von wesernetz einen ersten Brief mit allgemeinen Informationen. Spätestens zwei Wochen vor dem Termin teilen wir Ihnen schriftlich den genauen Zeitpunkt mit. Der Austausch selbst dauert maximal 30 Minuten – für ca. 15 Minuten muss dabei der Strom im gesamten Haus abgestellt werden.

Mehr Informationen